History

 

Mein Name ist Marco Wendel.

Seit meinem 12. Lebensjahr spiele ich Gitarre und Klavier und beschäftige mich mit Tontechnik. Mit 16 bekam ich meine erste E-Gitarre, mein ebenfalls musikbegeisterter Vater richtete mir ein kleines Tonstudio im Keller ein und ich gründete meine erste Band. Nach dem Abitur und meiner Ausbildung zum Elektroniker mit den Schwerpunkten Telekommunikation und Funktechnik wurde ich Profimusiker und spielte in etlichen Bands (siehe unten).

Mein Equipment war und ist immer so ausgerichtet, dass ich möglichst viele Sounds mit möglichst wenig Technik abrufen kann. Irgendwann kamen dann die ersten Modeler auf den Markt – perfekt für mich. Das erste Pod, Pod 2, das XT, zwischendurch mal ein paar Digitechs und dann das Pod X3 kombiniert mit einem TC G-Force. Im Studio und auf der Front-PA klangen die Sounds immer super, nur auf der Bühne nicht.

Ich suchte also nach der passenden Verstärkung für mein Equipment. Sowas schien es aber bis dato nicht zu geben. Somit reifte die Idee, einen Verstärker zu bauen, der meinen Ansprüchen gerecht wird und das komplette Frequenzspektrum linear und laut auf die Bühne bringt. Er sollte E-Gitarre genau so gut wie Akustikgitarre verstärken können.

Anfang 2008 besorgte ich mir alle Materialien, schloss mich 3 Wochen in meiner Werkstatt ein und baute meinen ersten Amp. Das Kind musste natürlich auch einen Namen kriegen. Und weil er mit Kunstleder in meiner Lieblingsfarbe Blau bezogen war, stand der Name fest: „Blue“

Die Geburtsstunde von „BlueAmps“.

 

Jetzt haben wir 2020 und können auf mehr als 11 Jahre BlueAmps zurückblicken, in denen jede Menge passiert ist. Wir liefern mittlerweile Amps und Boxen in allen Größen und für alle Anforderungen in 19 Länder der Welt. Wir betreiben eine Kooperation mit RITTERAMPS namens KPA-SOLUTIONS, welche u.a. die weltweit einzige Nachrüstendstufe für den Kemper KPA, den „Camplifier“ in etlichen Ausführungen auf den Markt brachte.

2017 hat unser BlueAmps „Spark“ beim großen FRFR-Vergleichstest bei bonedo mit 5/5 Sternen gewonnen. Tester Thomas Dill benutzt das BlueAmps „Beast 212“ in seinen Kemper-Workshops, mit dem er auf der „Guitar Summit“ in Mannheim zu Gast war. Das „Beast 212“ hat im bonedo-Test Anfang 2018 volle Punktzahl erreicht und auch die „Mimic 212“ erhielt 2019 bei bonedo 5 von 5 Sternen.

Auch nach über 11 Jahren begeistert uns das Thema „Verstärkung für Modeler“ immer noch täglich. Wir sehen es weiterhin als unsere Aufgabe an, jedem Kunden die für ihn beste Verstärkung zu liefern.

 

 

 

Als Musiker stand ich in etlichen Formationen mit folgenden Künstlern als Support auf der Bühne:

  • Livingston
  • Chris Thompson & Band (Sänger von Manfred Manns Earth Band)
  • The Rubettes
  • Bonnie Tyler
  • Keimzeit
  • City
  • Puhdys
  • Karat
  • Ute Freudenberg & Band
  • Petra Zieger & Band
  • Münchener Freiheit
  • Jürgen Drews
  • Markus
  • Cora
  • Olaf Henning
  • Andreas Holm
  • Pussycat
  • Annemarie Eilfeld
  • Thomas Karaoglan („Der Checker“ von DSDS“)
  • Hot Banditoz
  • S.N.A.P.
  • Captain Jack
  • Deborah Sasson

 

Für diese Firmen war ich mit verschiedenen Bands u.a. tätig: 

  • radio SAW
  • Radio Brocken
  • MDR Jump
  • mdr 1 RADIO SACHSEN
  • BB RADIO
  • BMW
  • Mercedes-Benz
  • OPEL
  • Volksbank
  • Sparkasse
  • KARSTADT
  • EDEKA
  • Medizinische Fakultät Magdeburg
  • MARITIM HOTELS
  • FDP Sachsen-Anhalt
  • SPD
  • BASF