Warum BlueAmps?

 

Unsere Erfahrung

BlueAmps beschäftigt sich seit 2008 mit der Verstärkung von Modeling-Geräten und ist somit einer der ersten Entwickler weltweit. Wir sind mit sämtlichen Vor- und Nachteilen der akustischen Lösungsansätze vertraut, sei es die herkömmliche 2-Wege-Technik, die GFR-Verstärkung oder coaxiale Systeme. Wir kennen Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Modeler (Kemper, Axe-FX, Helix, Pods, Positive Grid …) und stehen beratend bei Kaufentscheidungen zur Seite. Somit bekommt jeder Kunde das für ihn perfekt passende Gesamtpaket. Zusätzlich bieten wir Kurse an, um Kunden individuell mit ihrem Equipment zu ihrem Wunschsound zu verhelfen.

Unabhängige Testberichte (z.B. bei bonedo) unterstreichen die Qualität unserer Produkte. Wir sind im deutschsprachigen Raum die allererste Adresse, wenn es um Boxen und Verstärker für Modeler geht. 

Made in Germany

Unserer Produkte wurden und werden in Deutschland entwickelt und hergestellt. Die Herstellung geschieht ausschließlich in Handarbeit. Fast alle Materialien und Einzelteile werden aus Deutschland bezogen, einige sogar direkt aus unserer Region.

Direkter Kontakt

Unsere Kunden haben direkten Kontakt zum Hersteller, was für eine gute Beratung absolut wichtig ist. Außerdem ist der Weg für Fragen nach dem Kauf natürlich weiterhin offen. Und sollte wirklich mal etwas kaputtgehen, geht die Serviceabwicklung sehr schnell und unbürokratisch.

Einzelanfertigung

Die Herstellung unserer Produkte erfolgt auf Kundenwunsch und immer in Einzelanfertigung. Somit können Kundenwünsche ganz einfach und oft sogar kostenfrei umgesetzt werden.

 

Nachhaltigkeit und Umwelt

BlueAmps-Gehäuse sind aus Holz gefertigt und somit aus einem nachwachsenden Rohstoff. Kunststoffe werden hier bewusst vermieden. Unsere Klebstoffe sind zum größten Teil biologisch abbaubar. Das Verpackungsmaterial unserer Vorlieferanten wird zu 100% wiederverwendet. Zudem sind wir davon überzeugt, dass ein gutes, wertiges Produkt länger benutzt wird und somit den Kauf von Billig-China-Geräten, die teilweise unter den fragwürdigsten Bedingungen hergestellt und sehr viel schneller entsorgt werden, verhindern.